Mitgliederseiten

Private Internetseiten unserer forschenden Mitglieder:


Wer seine private Webseite mit Ahnen aus dem Gebiet Sudetenland/Böhmen/Mähren ebenfalls hier verlinkt haben möchte, der schicke bitte eine Email mit der Adresse seiner Webseite, seiner Forschungsgebiete (Bezirke, Kreise) und seiner Namen an Email:
Michael Wiesner.

Ahnenforschung Bautsch. Orte: Adamstal/Adamov, Kreis Blansko, Brünner Bezirk Südmähren, Region – Mährischer Karst; Engelsberg/Andelska Hora, Nordmähren; die Bergstadt Bautsch in Nordmähren.

Genealogie Beutler. Kreis Luditz, Westböhmen.

Freudenberger Ahnen. Einsiedel, Kreis Reichenberg, Nordböhmen.

genealogischefunde. Es geht hier im Großen und Ganzen um Prag, Schlackenwerth, Joachimsthal. Die wichtigsten Artikel hierzu: Im Dienste des Hauses Habsburg, Die richtige Herkunft des Hofkapellmeisters Johann Caspar Ferdinand Fischer, Was ist dran an Familienlegenden.

Grumbach-Mandler. Kreis Pilsen und Leitmeritz, (Nord-)Westböhmen.

Ahnen Heidrich aus Nordböhmen. Hier finden sich auch PDF-Versionen der neuen Folgen unserer Zeitschrift „VSFF Sudetendeutsche Familienforschung“.

Ewald Keil aus Schönau, mit vielen Daten über Genealogie allgemein und den Kreis Luditz, Westböhmen.

Genealogie Mikuta aus Nebosedl bzw. Modschiedl, Kreis Luditz, Westböhmen.

Familienforschung Wiesner. Kreis Luditz, Westböhmen.

Über 50 weitere Mitgliederseiten finden sie unter Genealogienetz.de

Personenverzeichnisse der alten Folge der Zeitschrift „Sudetendeutsche Familienforscher“ von unserem Mitglied Herrn Marterer.

Weitere sehr schöne Seiten aus dem Forschungsgebiet

Familie Tast aus Zwittau im Schönhengstgau.

Familie Forberger aus Ketzelsdorf im Schönhengstgau.

Mitgliedertreffen 2013 Bad Kissingen

Vom 01.-03. März 2013 fand das Mitgliedertreffen der Vereinigung der Sudetendeutschen Familienforscher in Bad Kissingen (Heiligenhof) statt. Es wurde die neue VSFF-Vorstandschaft für die kommenden zwei Jahre gewählt: 1. Vorsitzender: Gregor Tumpach (der 3. rechts in der untersten Reihe), 2. Vorsitzender: Horst Michael Hanika (der 2.von links in der unteren Reihe, grüner Pullover). Bei schönstem Sonnenschein stellten sich die gut gelaunten Teilnehmer dem Pressefotografen vor dem Hauptgebäude Heiligenhofs:

VSFF-Mitgliedertreffen-2013 VSFF-Mitgliedertreffen-03-03-2013

Den Abschluss bildete am Sonntag eine Stadtbesichtigung von Münnerstadt mit der Besichtigung des Deutschherren Ordensschlosses und der Stadtkirche mit den berühmten mittelalterlichen Altarwerken von Tilman Riemenschneider und Veit Stoß. Der kenntnisreiche Stadtführer und ehrenamtliche Nachtwächter von „Mürscht“, Rainer Kirch, erzählte sehr lebendig von der bewegten Vergangenheit der alten Münnerstadt.